News 2016


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

 

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und Geschäftspartnern Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mögen in 2017 alle Wünsche in Erfüllung gehen.

 

Wir danken Allen für das vergangene Jahr und blicken mit Freuden zurück. Geprägt von vielen Turniererfolgen für Filia, einem neuen Zuhause für Fürst Fred, vielen Ausbildungsfortschritten für Samoura M und als Abschluss die Körung von unserem Samou M. Ohne viele Helfer und Freunde wäre das nicht möglich gewesen und natürlich wollen wir die Mutter all dieser Pferde nicht vergessen. Ferreira! Sie schenkte uns 2016 auch einen Hengst von Millennium, Meilenstein M. Er befindet sich nun in Hengstaufzucht bei Stefan Holtwiesche.

 

DANKE! und bis Bald in 2017!


Foto: Morwen Fotografie/Hannah Parow-Suchon
Foto: Morwen Fotografie/Hannah Parow-Suchon

21. - 23. November 2016

Westfälische Hauptkörung für Reitpferde

 

Aufregende Tage liegen hinter uns! Und ein kleiner Traum wird zusätzlich wahr.

 

Unser Samou, von San Amour-Ferragamo-Traumdeuter/T. wird anlässlich der Westfälischen Hauptkörung 2016 gekört!! Das bedeutet gleichzeitig, dass unser erster vorgestellter Hengst auch direkt gekört wurde.

 

Wir danken dem Ausbildungsstall Stefan und Rebecca Holtwiesche für die tolle Zusammenarbeit und Vorbereitung des Hengstes. Gleichzeitig möchten wir den beiden langjährigen Freunden und Geschäftspartnern zum Erwerb dieses Junghengstes gratulieren. Rebecca kennt fast alle Nachkommen aus unserer Ferreira und ist viele davon selbst geritten, u.a. die Erfolgsstuten Samoura M und Filia M. Sie hat sich während der Vorbereitung zur Körung in Samou verliebt und sich aufgrund der Qualität der Nachkommen dafür entschieden Samou zu kaufen.

 

Wir sind sehr stolz und zudem glücklich, dass uns Ferreira nun auch einen gekörten Hengst schenkte und dass dieser nun auch in fördernde und gute Hände gekommen ist. Wir sind sicher, dass wir noch viel von ihm hören werden!


14. Oktober 2016

Vorauswahl zur Westfälischen Hauptkörung 2016 in MS-Handorf

 

Samou hat es geschafft!! Nach einer tollen Runde beim Freilaufen und Freispringen wurde Samou zunächst zur Pflastermusterung zugelassen. Und auch dort überzeugte er die Körkommission und uns. Er wurde daraufhin zur Hauptkörung im November zugelassen, wo dann entschieden wird, ob er gekört wird oder nicht.

 

Wir freuen uns sehr, unseren ersten Körkandidaten präsentieren zu dürfen. Nachdem wir Samou getüvt haben und das Ergebnis sehr zufriedenstellend ausfiel, haben wir uns entschieden, Samou im Falle eines postiven Körurteils über die anschließende Hengstauktion zu verkaufen.  Wer also interessiert ist an einem sehr dynamischen und sportlichen jungen Mann, wendet sich bitte direkt an das Auktionsteam des Westfälischen Pferdestammbuchs.

 

Hier noch ein Video der Vorauswahl 2016:


15. September 2016

Unsere Zukunft:

 

Heute besuchten wir unseren 2,5 jährigen Köraspiranten Samou M v. San Amour/Ferragamo/Traumdeuter, der sich aktuell in Vorbereitung zur Vorauswahl der Westfälischen Hauptkörung befindet. Stefan Holtwiesche leistet einmal mehr herausragende Arbeit und präsentierte uns Samou in ausgezeichnetem Trainings- und Pflegezustand.

 

Wir sind sehr gespannt, wie sich Samou M entwickeln und auf der Vorauswahl vom 11.-14. Oktober präsentieren wird. Übrigens: Samou M steht auch zum Verkauf!


05. August 2016

Gelsenkirchen-Scholven:

 

Auf ihrem vorerst letzten Turnier für diese Saison gewannen Anna und Filia M erneut eine Reitpferdeprüfung.

 

Wir sind unendlich stolz auf die Beiden, die nun eine äußerst positive Turnierbilanz verbuchen können.

7 Starts und davon 6 Schleifen, wovon sie 3x gewinnen konnten und 3x Zweite wurden.

 

Wir möchten Allen danken, die zu diesen tollen Erfolgen beigetragen haben... Familie Holtwiesche für die Grundausbildung, Judy Reynolds für das Training zuhause und allen weiteren Freunden, Bekannten und der Familie für die tatkräftige Unterstützung.

 


20. Juli

Ein Abschied...

 

Mit einem lachenden und weinenden Auge verabschieden wir Fürst Fred in sein neues Zuhause nach Nordhorn.

Wir sind sehr froh, dass Fred es so gut getroffen hat und ein neues Zuhause bei Familie Arentzen aus Nordhorn gefunden hat.

Dort wird er nun gemeinsam mit Trainerin Ellen Bodenkamp ausgebildet und hoffentlich auch bald auf Turnieren vorgestellt.

Wir sind zuversichtlich, dass wir von ihm hören werden und wünschen den neuen Besitzern und natürlich Fred ganz viel Freude und alles Gute.


12. Juli 2016

Lembeck:

 

Nach einer kleinen Turnierpause konnten Filia M und Anna heute erneut in einer Reitpferdeprüfung überzeugen.
Mit Traumnoten bis zu einer 9,0 gewannen sie in Lembeck die heutige Reitpferdeprüfung für 4-Jährige Reitpferde.

 

Wir sind unendlich stolz auf die Beiden, die immer mehr zusammenschmelzen.


Foto: S.Brandt
Foto: S.Brandt

11. Juli 2016

Krüsterhof Voerde:

 

Heute bestritt Fürst Fred M sein 2. Turnier, wieder gemeinsam mit Judy Reynolds.

Beide ritten erneut eine Dressurpferdeprüfung der Klasse A.

Das kleine, aber sehr feine Starterfeld setzte hohe Maßstäbe und letztendlich musste sich Fred "nur" von zwei gekörten Hengsten geschlagen geben. Mit einer 7,8 und noch ein paar Kleinigkeiten, die zu verbessern galten, rangierte er letztendlich auf Platz 3.


Wir sind sehr stolz auf Judy und Fred! Weiter so.


11. Juni 2016

Oer-Erkenschwick:

 

Fürst Fred M wurde heute auf seinem allerersten Turnier vorgestellt. Seine Reiterin und diesjährige Olympiateilnehmerin Judy Reynolds ritt mit ihm eine Dressurpferdeprüfung Klasse A.

 

In einem sehr stark besetzten Starterfeld mit einigen Hengsten und Bundeschampionatsteilnehmern konnte sich Fürst Fred M auf einem tollen 4. Platz platzieren.

Wir möchten Judy für die pferdegerechte und qualifizierte Ausbildung danken und sind gespannt wie sich "Freddie" weiter machen wird.


27. Mai 2016:

 

Am 27. Mai erblickte gegen 12 Uhr unser Hengstfohlen von MILLENNIUM aus unserer Ferreira v. Ferragamo-Traumdeuter/T.-Pik Bube das Licht der Welt.

Mitten auf der Wiese und mitten am Tag überraschte uns Ferreira mit einer einmaligen Geburt, bei der alles gut verlief.

 

Wir sind sehr gespannt, wie sich der Sprössling entwickeln wird und freuen uns sehr über das schöne Geschenk zum langen Wochenende nach Fronleichnam.

 

 


08. Mai 2016 / Dorsten:

 

Ein unglaublicher Tag geht zu Ende!

Heute morgen konnte sich Filia M in ihrer ersten Dressurpferde A auf einem hervorragenden 2. Platz platzieren.

Den krönenden Abschluss hatten Anna und Filia dann in der Reitpferdeprüfung für 4-jährige Reitpferde. Die Prüfung konnten beide mit einer Gesamtnote von 8,3 gewinnen. Sie erhielten für den Galopp eine gewaltige 9,5 (!).

 

Ein großes Dankeschön gilt auch Trainerin Judy Reynolds, die Anna tatkräftig beim Abreiten unterstützt hat.

Nun hat Filia erst einmal Turnierpause und wird voraussichtlich Mitte Juni wieder eine Prüfung bestreiten.


24. April 2016/ Heiden:

 

Was ein Tag...Sonne-Regen-Sonne-Schnee-Hagel-FREUDE...das beschreibt den Tag wohl am Besten!

 

Auf dem zweiten gemeinsamen Turnier von Filia M und Anna legten Beide erneut eine super Runde hin und konnten mit einer 8,1 knapp Zweite werden.

Trotz der vielen Regenschirme und dem Schneeregen und Hagel beim Abreiten haben die Beiden das ganz Klasse gemeistert.


12. März 2016:

 

Absoluter Wahnsinn! Nach über 2 Jahren Turnierpause von Anna startete sie mit Filia in einer Reitpferdeprüfung für 4-Jährige Reitpferde. 

In der ersten Reitpferdeprüfung für Filia nach einer schönen, langen Winterpause konnte sie sich an 2. Stelle platzieren und überzeugte vor allem mit Noten von 9,0 im Galopp. 

 

Uns hat insbesondere die innere Ruhe begeistert, die Anna unglaublich viel Sicherheit und ein gutes Gefühl gegeben hat.


01. Februar 2016:

 

Filia M ist seit gestern bei uns eingezogen. Wir danken Rebecca und Stefan Holtwiesche für die unfassbare tolle Arbeit, die sie mit Filia geleitet haben. Eine Basis, auf der man perfekt weiterarbeiten kann. 

 

Wir sind gespannt, wie sich Filia weiter entwickelt. Anna und Judy Reynolds, Olympiareiterin aus Irland und Reiterin von Samoura M, werden aktuell die Ausbildung von Filia übernehmen. 

 


18. Januar 2016: 

 

Der erste Schritt in Richtung Körvorbereitung 2016 ist vollbracht! Samou's Röntgenbilder geben grünes Licht! Die Daumen für die weitere Entwicklung von Samouras Vollbruder (hier auf dem Bild 1 Jahr alt) aus dem Jahrgang 2014.